workshop‎ > ‎

konzerte

Neben Einzel- und Theorie-Unterricht steht das gemeinsame Musizieren und Musik Erleben im Vordergrund: in Ensembles, in Konzerten, Sessions ....

Die abendlichen Veranstaltungen sind öffentlich, bei den Sessions sind Gäste herzlich willkommen!

Eröffnet wird der Reigen am Freitag, 7. Aprl 2017, wieder mit etwas sehr Speziellem -
Adele Neuhauser und EDI NULZ mit ihrem Programm "Die Letzten ihrer Art".

Dabei handelt es sich um ein Projekt unserer beiden Referenten Julian Adam Pajzs und Valentin Schuster, die gemeinsam mit dem Saxofonisten & Bassklarinettisten Siegmar Brecher, das KammerPunkJazz-Trio "Edi Nulz" bilden.

Gemeinsam mit der bekannten Schauspielerin Adele Neuhauser wandeln sie auf den Spuren des britischen Kultautors Douglas Adams („Per Anhalter durch die Galaxis“). Dieser verfasste in „Die letzten ihrer Art“ vergnüglich-nachdenkliche Reportagen über bedrohte Tierarten der Erde. Er besucht die Drachenechsen auf Komodo, reist zu den neuseeländischen Kakapos oder zu den Yangtse-Delfinen in China. Freut euch schon jetzt auf diesen unkonventionell vertonten, skurril-humorvollen Reisebericht. Und natürlich auch auf alle anderen Events!!


Eintrittspreise:

Package für 7. und 8. April: 25 EUR (normal) / 15 EUR (ermäßigt)

Einzelkonzerte

7.4. 17 EUR (normal) / 12 EUR (ermäßigt für SchülerInnen, StudentInnen)

8.4. 12 EUR (normal) / 8 EUR (ermäßigt für SchülerInnen, StudentInnen)

Sessions und Abschlusskonzert: freier Eintritt